Home    Biografie    Profil     Veröffentlichungen     Erfolge
Hörproben    Live-Programm    Statements     Gästebuch    Links
   
--> Gästebuch der Lady Bond  
Eintrag hinzufügenSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32


(111)   Mama Boluminski Mittwoch, 28. November 2007 - 19:35:35 Uhr
Mein liebes Kind,
ich wünsche Dir zu deinem Geburtstag alles Liebe, Gute, Gesundheit und auch zukünftig Erfolg.
Dein Name "Lady Bond" gefällt mir. Er erinnert mich an Deine Kindheit. Du warst unverwüstlich, ständig musste Papa oder ich in die Schule, weil Du in Balgereien verwickelt warst (denke an die 7 Jungs, die du alle allein verprügelt hast). Papa fragte mich damals, ob ich vielleicht mit James Bond Kaffee trinken war!
Wir wünschen Dir, Deinen Freunden und auch Deinen Fans einen wunderbaren Abend.

Gruß und Schmatz
Mama Elfie
löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 30. November 2007   löschen

 Hallo Mama, Du beste Mutter der Welt, die ich über alles liebe,

auch heute bin ich der Meinung, dass die Jungs damals die Schläge verdient hatten. Wenn eine feige Meute von 7 Jungs ein hilfloses spanisches Mädchen ausländerfeindlich und grundlos einen Baum hinaufjagt, der hat es nicht besser verdient. Ich würde heute genauso handeln. Ihr Name war Rosarita Domec-Schernus, und es tut mir heute noch weh, wenn ich an die Situation denke, die sich damals abspielte.

Liebe Grüße
Andrea





(110)   Ivanka Jakic Mittwoch, 28. November 2007 - 19:23:23 Uhr
Hallo Freundin,
wie viele Flaschen Schampus soll ich heute abend denn mitbringen? Feiern wir nur deinen Geburtstag oder auch schon das runde, goldene Metall? Oder findet die Sause erst bei der After-Show-Party statt nach deiner Bühnen-Präsentation im nächsten Frühjahr? Peter hatte eine geile Idee: Bei deiner Bühnenshow solltest du im Hintergrund das Video von deiner Anfahrt mit der Stretch beim SWR4 in Stuttgart zeigen und dann lassen wir dir dabei dein Metall überreichen.

Liebe Grüße an Andi und Bert mit dem Titel "Heidschi Bumbeidschi", Gold-Metall 60er Jahre von Heintje. Das ist das Niveau, das sie offensichtlich anspricht.

Liebe Grüße
Iv
löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 1. Dezember 2007   löschen

 Hallo Iv,

Du hast wie immer das richtige Händchen bewiesen und genug Flaschen mitgebracht! Die Sause findet erst nach der Präsentations-Bühnen-Show statt. Die Idee von Peter ist lustig. Wenn ich mir das so vorstelle! Einfach zum Schießen! Aber über der Präsentation sollte kein negativer Touch liegen. Wir sollten uns viel lieber darüber freuen, was wir alles ohne jegliche Unterstützung andererseits erreicht haben. Wir haben wirklich effektiv gearbeitet! Das allein zählt doch, oder nicht?!

Herzliche Grüße
Andrea



(109)   Horsti-Maus Mittwoch, 28. November 2007 - 18:56:32 Uhr
Hi, Lady Bond!!
Alles Gute zum Geburtstag.
Schön, dass es Dich gibt und du mit Deiner Rumwuselei Deutschland etwas bunter machst. Weil Humor bekanntlich nicht nur vom Geist kommt, sondern vor allem vom Herzen.
Dein meist sonniges Gemüt bringt doch immer wieder viel Spass in unser Tristesse und was den Rest betrifft? You are the best let`s fuck the rest. Denke daran, Deine Gegner sind Lehrer, die Dich nix kosten.
So, lass es heute fett krachen.
Bis bald
peace
Horsti-Maus
löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 1. Dezember 2007   löschen

 Meine liebe Horsti-Maus,

was meinst Du, was erst abgeht, wenn ich mich mal ungestört um meine Musik und meinen Spaß kümmern kann?! "We are good, we are right, we are german dynamite!" Darauf könnte ich doch eigentlich mal einen Titel mit unserer Melodie schreiben, meinst Du nicht?! Ich hoffe, dass ich bis ins hohe Alter hinein lernen und berechtigte Kritik umsetzen kann;denn: Wer aufhört etwas zu werden, der hat aufgehört, etwas zu sein. Du warst bisher einer meiner besten Lehrer!

I `ll see you
Andrea



(108)   Erika Martins Mittwoch, 28. November 2007 - 17:31:47 Uhr
Aber ja doch, hallo Lady Bond,
gut, dass du bezüglich deines Künstlernamens geklärt hast, was geklärt sein sollte. Ich hoffe, dass du dieses Jahr nicht wieder ein Jahr lang brauchst, um deine Geschenke auszupacken und zu verstauen. Für dein neues Lebensjahr wünsche ich dir und allen, dass jeder dich so erleben darf, wie ich dich kenne. Wer sich dir in den Weg stellt, den sollst du plätten und sagen:"The show must go on" und wir haben viel Spaß.

In diesem Sinne auch von meiner Familie die herzlichsten Glückwünsche
Erika

löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 1. Dezember 2007   löschen

 Liebe Erika,

echt witzig fand ich Ute. Die kam ja mit ihrem schönen und zutreffenden Geschenk an und ließ den Spruch ab: "Liebe Andrea, da Du letztes Jahr Deine Geschenke eingepackt ein Jahr lang auf dem Flur geparkt hast, habe ich das Geschenk für Dich dieses Jahr gar nicht erst eingepackt!" Das fand ich wirklich gut! Ute hat mir ja neulich schon einen Vortrag darüber gehalten, dass ich mir auch einmal Zeit für mich nehmen sollte und so. Aber ich sage Euch immer, dass ich gar nichts haben möchte, weil ich mich am meisten darüber freue, wenn Ihr Euch mitbringt und Euch miteinbringt!!

Liebe Grüße
Andrea



(107)   George Mittwoch, 28. November 2007 - 16:41:45 Uhr
Hallo Andrea,
zu deinem heutigen Geburtstag und Ehrentag alles Liebe und Gute von mir.
Heute deinen neuen Künstlernamen zu veröffentlichen finde ich gut, den Namen selbst.....hier kennst du meine Meinung. Versuche dich später mal anzurufen. Gruss George
löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 1. Dezember 2007   löschen

 Lieber George,

herzlichen Dank für Deine lieben Glückwünsche. Ich weiss, dass Du mit meinem Künstlernamen nicht einverstanden bist. Aber ich hoffe auf Deine Toleranz! Es gibt sehr gute Gründe für unser Handeln! Du hast mich ja auch noch telefonisch erreicht, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Herzlichst
Andrea



(106)   Lady Andrea Boluminski / BEKANNTGABE Mittwoch, 28. November 2007 - 12:13:27 Uhr
Liebe Freunde, liebe Fans, liebe Musikliebhaber und liebe Kritiker,

ich bedanke mich bei Euch allen ganz herzlich für die rege Teilnahme an meiner Künstlernamensdiskussion. Ihr habt Euch alle viel Mühe und Gedanken gemacht sowie originelle Vorschläge entwickelt. Einfach toll! Ich möchte Euch einige dieser Vorschläge entweder auf meiner "aktuellen Seite" oder hier in den nächsten Tagen vorstellen und Euch auch mitteilen, warum wir uns nicht für die einzelnen unterbreiteten Vorschläge entschieden haben.

Heute ist der Tag, der gut geeignet ist, die Geburt meines neuen Künstlernamens zu feiern. Er lautet:

"L A D Y
B O N D"

Ich habe heute doch einen Wunsch frei (oder nicht?). Ich würde mich sehr freuen, wenn sich vor allem meine Freunde und Fans mit diesem Namen anfreunden könnten. Es gibt gute und viele Gründe für diese Entscheidung. So kam es bei der Abstimmung zu einem eindeutigen Ergebnis. Dieses lautete: 4:1 für Lady Bond gegen Lady B.

Meinen ureigenen Namen "Lady Andrea Boluminski" verliere ich ja nicht. Ich heisse weiterhin so, jawohl! Der Name "Lady B." bleibt in meiner Tonträgerfirma "Lady B. Records" auch erhalten. Es kommt also nur ein weiterer Künstlername dazu. (Seht es doch so: Andere sammeln Kinder, Briefmarken, Autos. Bolu sammelt halt Namen.)

Die überzeugenden Gründe für den Namen "Lady Bond" hat unsere Horsti-Maus bereits frühzeitig hier im Gästebuch dargelegt. Dazu möchte ich ergänzen, dass sowohl "Lady" als auch "Bond" englischsprachige Wortstämme sind, z.B. beim Vorschlag "Lady Blanc" wäre der eine Wortstamm englisch und der andere französisch. Wir wollten aber in jeder Beziehung eine Einheitlichkeit. Zudem kann man sich den Namen "Lady Bond" überall auf der Welt durch die Assoziation mit "James Bond" sofort kognitiv merken. (Nein, keine Konkurrenz mit "James Bond," weil der Begriff "Lady Bond" im Gegensatz zu "James Bond" mit neuem Inhalt gefüllt wird. Er dient dann eher ergänzend und erweiternd.)
Folglich sind dann auch "Cross-Over"-Vorteile damit verbunden. Eine ganz genaue Begründung, und zwar auch hinsichtlich der Bedeutung dieses Namens für meine bisherige/zukünftige Musik, wird selbstverständlich noch erfolgen.

Ich wünsche Euch allen nun einen genauso schönen Tag wie ich ihn heute haben werde.

Herzlichst
Eure
Andrea
löschen   Beitrag kommentieren


(105)   Simone Becker Mittwoch, 28. November 2007 - 09:30:01 Uhr
Hallöle Lady,

ich wünsche dir zu deinem Geburtstag, Liebe, Gesundheit, weiterhin viel Erfolg in all deinen Tätigkeitsbereichen und vor allem Zeit für all die Dinge, die du machen willst. Das wünsche ich dir vor allem für deine musikalische Kreativität. Ich würde nämlich gerne mehr von dir hören.

Herzliche Glückwünsche
Simone
löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 1. Dezember 2007   löschen

 Hallo Simone,

vielen Dank für die Glückwünsche. Ich weiss, dass viele meiner Fans mehr von mir hören wollen. Ich werde dafür sorgen, dass das auch geschieht. Leider muss ich mir die Zeit erst noch richtig freischaufeln für die Musik. Es war ja nicht so geplant, dass ich solch einen Weg nehme, wie ich ihn in den letzten Jahren genommen habe. Eigentlich läuft auch alles ganz prima bei mir. Womit weder in meiner Firma noch in der Musik einer gerechnet hat, sind die unvorhergesehenen blockierenden Ärgernisse, die mir meine Zeit geraubt haben, ob ich das wollte oder nicht. Das betrifft vor allem meine Hauptfirma, nämlich meine Immobilienfirma. Die Menschen, die mich dort entlasten sollten und dafür auch bezahlt worden sind, haben Schäden angerichtet und für Zeitverzögerungen - dadurch auch in der Musik - gesorgt, weil ich mich unvorhergesehen um die Schäden kümmern musste. Dazu kommen dann noch die Verletzungen durch Fremdverschulden, die auch nicht eingeplant waren. Ich habe beschlossen, dass ich akribisch ein Ärgernis nach dem anderen erledigen werde, meine Firma so umgestalte, dass Schäden durch andere nicht mehr entstehen können und dass ich mir dann Zeit für das im Leben nehme, was mir wichtig ist, nämlich die Musik. Ich habe so tolle Songs in meinem Verlag, ich habe so gute Ideen für andere, die ich umsetzen möchte. Da ist dann wirklich kein Platz vorhanden, um die positive Energie für Negativereignisse oder destruktive Menschen zu verschwenden.

Liebe Grüße
Andrea



(104)   Herbert Ripper Mittwoch, 28. November 2007 - 00:09:34 Uhr
Hallo Lady, im Namen aller Fanclubmitglieder, aller coolen Leute, die auf gute Musik stehen und natürlich von mir und meiner Familie alles Gute zu Deinem Geburtstag, viel Glück, immer Erfolg und Gesundheit. Dein nächstes Jahr wird super, da sind wir alle überzeugt und drücken alle Daumen. Immer weiter so!
löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 1. Dezember 2007   löschen

 Lieber Herbert,

ich danke Dir für die Übermittlung der Grüße all meiner Fans, liebe Grüße auch zurück. Dir danke ich ganz besonders dafür, dass Du Dich trotz der großen familiären Schicksalsschläge in diesem Jahr um alles, was die Musik und meine Fans betrifft, gekümmert hast. Ich bewundere den Zusammenhalt meiner Fans. Davor ziehe ich den Hut! Ihr seid alle - so wie Ihr seid - hervorragende Menschen und Persönlichkeiten. Daher bin ich froh und dankbar dafür, dass es Euch alle gibt und dass Ihr mir immer vertraut.

Herzliche Grüße auch an Eure liebe Familie
Andrea



(103)   Nikolina Okadar Montag, 26. November 2007 - 15:41:05 Uhr
Hallo Andrea,

ich habe ganz vergessen, dich zu fragen, wann du nun deinen neuen Künstlernamen bekannt geben wirst. Wir sind alle sehr gespannt, wofür ihr euch entschieden habt.

Gruß Niki
löschen   Beitrag kommentieren


(102)   Nikolina Okadar Montag, 26. November 2007 - 15:24:45 Uhr
Dragi Bert,

einige Fans lesen das Gästebuch der Lady, ohne sich bemerkbar zu machen oder sich einzutragen. Wenn ich an der Stelle der Lady wäre, würde ich eure Beiträge sowieso einfach löschen. Aber es spricht sicherlich für sie, andere und auch eure Geschmacksmeinungen gelten zu lassen. Mehr sind eure Einträge nämlich nicht. Um als "kritikfähig" gelten zu können, fehlt euren Beiträgen die Qualifikation. Dieses fällt deutlich auf, wenn ich mir die Beiträge der Lady und von Horsti-Maus ansehe. Die Quintessenz eures Geschmackes lautet:
Die Melodien und Texte der Songs der Lady sind einfachst, die Stimme der Lady ist ausdruckslos und ihre Ausdrucksweise des Englischen gefällt euch nicht. Ich teile eure Meinung aus Überzeugung nicht und habe meine Meinung - so wie ihr - ebenfalls hier in Abgrenzung zu euch kundgetan. Ich denke eher, dass ihr bezahlt seid oder dass die Lady irgend etwas mal mit euch angestellt hat und ihr das nicht verkraften konntet. Das würde eher passen. Ich gehe jedenfalls nicht zum Lachen in den Keller und wenn ihr meint, hoch anspruchsvolle Musik euch zuführen zu müssen, dann macht das doch.
Es hindert euch bestimmt niemand von uns daran.

Pozdrav Niki
löschen   Beitrag kommentieren
Kommentar von  Lady Bond  am 2. Dezember 2007   löschen

 Hallo Niki,

unsere Horsti-Maus liegt - glaube ich - gar nicht so falsch damit, wenn er sagt, dass Kritiker Lehrer seien, die mich nichts kosten würden. Meine Kritiker "Andi und Bert" zeigen Bildung und besitzen Niveau so wie ein Großteil meiner Fans. Ihre Kritik artikulieren sie auch richtig. Vielleicht können wir - und auch ich - darüber hinwegsehen, dass sie hier unter einem Nicknamen schreiben. Ich werde keinen Beitrag löschen oder löschen lassen, der nicht beleidigend ist. Vielleicht können wir uns daher mit ihnen über Musik oder Musikthemen austauschen. Zudem wird bei einer Reibung Energie erzeugt, und dafür bin ich bekanntlich immer zu haben.

Liebe Grüße
Andrea


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Eintrag hinzufügen


 
Home  Biografie  Profil  Veröffentlichungen  Erfolge  Hörproben  Live-Programm  Statements  Gästebuch  Links  Datenschutzerklärung
2002 by dpmdesign SCHUBERT